Webinar

WebinarIm Fokus: Rechtliche Fallstricke für wachsende Start-ups

Unternehmensgründer sehen sich in Expansions- und Wachstumsphasen mit vielen rechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Die Rechtsanwälte von Morrison & Foerster LLP aus Berlin vermitteln Ihnen in unserer Webinar-Reihe nützliches Wissen, um Ihre rechtlichen Herausforderungen gekonnt zu managen. Während der Webinare haben Sie zudem die Möglichkeit, den Anwälten Fragen zu stellen und diese direkt beantwortet zu bekommen.

Morrison & Foerster LLP ist Teil des Capital Market Partner Netzwerkes der Deutschen Börse.

Abgeschlossene Webinare zum Nachhören:

Restrukturierungsmaßnahmen – Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf Steuerbeschlüsse und gesellschaftsrechtliche Implikationen

In diesem einstündigen Webinar behandeln wir die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf Restrukturierungsmaßnahmen von in Deutschland besteuerten Unternehmen. Neben den steuerrechtlichen Konsequenzen zeigen wir auch die damit verbundenen gesellschaftsrechtlichen Implikationen auf.

Die Themen im Einzelnen:

  1. Praxisrelevanter Sanierungsmaßnahmen – ein Überblick
  2. Forderungsverzicht und Rangrücktritt – steuerliche Besonderheiten
  3. Steuerliche Behandlung von Sanierungsgewinnen
  4. Ausfall von Gesellschafterdarlehen – steuerliche Berücksichtigung von Verlusten auf Anteilseignerebene
  5. Beteiligungserwerbe und Umwandlungen zum Zwecke der Sanierung - Nutzung und Fortführung steuerlicher Verlustvorträge

Die steuerrechtlichen Aspekte werden von Morrison & Foerster Partner Dr. Jens-Uwe Hinder vorgestellt und Corporate-Partner Dr. Jörg Meißner geht auf die gesellschaftsrechtlichen Implikationen ein.

 

Wie wirkt sich die COVID-19-Pandemie auf die Durchsetzbarkeit von Verträgen aus?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärte den Ausbruch von COVID-19 am 11. März 2020 zu einer Pandemie mit dem Risikoniveau „sehr hoch“. Die deutsche Regierung sowie die Regierungen anderer Länder weltweit haben ihren Bürgern und Unternehmen Quarantänemaßnahmen sowie strenge Reisebeschränkungen auferlegt. Darüber hinaus haben solche Maßnahmen ebenso wie tatsächliche Infektionen von Mitarbeitern oder das hohe Infektionsrisiko von COVID-19 dazu geführt, dass Produktionsstätten (z.B. in der Automobilindustrie) geschlossen und lokale wie globale Lieferketten unterbrochen wurden.

In diesem Webinar erläutert Kristina Ehle die Umstände, die es Zulieferern, Anbietern oder Kunden ermöglichen können, die Erfüllung ihrer Verträge auszusetzen oder zu beenden oder eine Anpassung der Vertragsbedingungen als Folge der Pandemie zu verlangen. Solche Rechte können sich vertraglich aus Klauseln über höhere Gewalt und wesentliche nachteilige Änderungen oder nach deutschem Recht ergeben.

Kristina Ehle ist Rechtsanwältin im Berliner Büro von Morrison & Foerster und berät deutsche wie internationale Kunden an der Schnittstelle von Technologie und Recht.

 

COVID-19 – arbeits- und steuerrechtliche Folgen in Deutschland

Folgende Themen werden in dieser Folge behandelt:

Arbeitsrecht:

  • Kurzarbeit, insbesondere Neuregelungen ab April 2020
  • Einführung von Betriebsferien
  • Abbau von Überstunden
  • Home Office

Steuerrecht:

  • Besteuerung von Kurzarbeitsgeldern
  • Besteuerung von Zahlungen nach dem Infektionsschutzgesetz
  •  Steuerliche Hilfsmaßnahmen zur Sicherung der Unternehmensliquidität

Mit Dr. Jens-Uwe Hinder und Hanno Timner, beide Partner bei Morrison & Foerster.

 

Cloud- und appbasierte Software-Services – Geschäftsmodelle und Vertragsfragen

Was Sie lernen werden:

  • Überblick zu den wichtigsten Typen von Geschäftsmodellen für Cloud-basierte Dienste
  • geschäftliche und rechtliche Probleme bei Cloud-Services-Verträgen 
  • regulatorische Anforderungen an die Nutzung von Cloud-Diensten durch Finanzdienstleister und Versicherer
  • der neue EU-weite Rechtsrahmen für Verbraucherverträge über Apps und Cloud-Dienste

Mit Kristina Ehle, Partnerin bei Morrison & Foerster LLP

 

Mitarbeiterbeteiligungsprogramme

Was Sie lernen werden:

  • Überblick zu den wichtigsten Programmtypen für aufstrebende Unternehmen
  • Optionen für die Rechtsform
  • Steuerliche und strukturelle Alternativen zur Minderung eines Steuerrisikos
  • arbeitsrechtliche Aspekte

Mit Dominik Moser, Lukas Kawka, Hanno Timner, Rechtsanwälte bei Morrison & Foerster LLP

 

SE als Rechtsform für spätphasige Start-ups

Was Sie lernen werden:

  • Überblick zu den wesentlichen Besonderheiten der Rechtsform SE
  • welche Möglichkeiten es gibt, eine SE zu werden
  • Fallstricke im Umgang mit den Arbeitnehmervertretern (im In- und Ausland) vermeiden
  • Arbeitnehmerrechte innerhalb einer SE-Struktur 
  • wie lange es dauert, in die SE-Form zu wechseln

Mit Dirk Besse und Hanno Timner, Partner bei Morrison & Foerster LLP 

 

Geistige Eigentumsrechte

Was Sie lernen werden:

  • intelligente Systeme rechtlich absichern
  • Möglichkeiten, durch Machine Learning/künstliche Intelligenz erzielte Ergebnisse rechtlich zu schützen
  • was aus Sicht des Anbieters und des Nutzers bei der Nutzung und Einräumung von Rechten an Daten oder Ergebnissen bei der Vertragsgestaltung zu berücksichtigen ist

Mit Kristina Ehle und Wolfgang Schönig, Partner bei Morrison & Foerster LLP 

 

Weitere Informationen

Additional Information

Sie haben Interesse an unserem Serviceangebot?

Für weitere Informationen schicken Sie uns bitte eine Email: