Bulgarian Stock Exchange

Bulgarische Börse

Die Vorteile der Partnerschaft im Überblick

  • Investoren erhalten einfachen Zugang zu Investitionsmöglichkeiten in Bulgarien und der CEE-Region
  • Lokaler Ansprechpartner für bulgarische Unternehmen, die Teil des Netzwerks werden wollen
  • Internationale Expansion der DBVN-Mitglieder Community

Die Vorteile vom Zugang zum Wachstumsmarkt in Bulgarien

Tiefe Kenntnis der bulgarischen Start-up-Landschaft; gezielte Ansprache der leistungsstärksten bulgarischen Start-up-Wachstumsunternehmen:

  • Für bulgarische Wachstumsunternehmen: kostenlose Vorprüfung und Beratung zur potenziellen Mitgliedschaft anhand der Kriterien des Deutsche Börse Venture Network
  • Kostenlose Beratung von Deutsche Börse Venture Network-Mitgliedsinvestoren zum bulgarischen Start-up-Ökosystem

Die Bulgarische Wertpapierbörse ist der Betreiber des regulierten Marktes für Finanzinstrumente in Bulgarien, der erstmals 1997 von der Kommission für Finanzaufsicht genehmigt wurde. Die Bulgarische Wertpapierbörse erbringt ihre Dienstleistungen über eine hochmoderne Handelsplattform (bereitgestellt von der Deutschen Börse©), die allen Anlegern eine breite Palette von Funktionalitäten und ein vielfältiges Angebot an Features zur Verfügung stellt. Das wichtigste strategische Ziel der Bulgarischen Börse ist es, die Effizienz des Kapitalmarktes zu verbessern und ein bevorzugter Handelsplatz für alle inländischen Unternehmen zu bleiben, um ihre Position als Hauptquelle für die Kapitalbeschaffung in Bulgarien zu stärken.

Neben dem regulierten Markt organisiert die Bulgarische Börse den KMU-Wachstumsmarkt beam, der kleinen und mittleren Unternehmen in Bulgarien einen unkomplizierten Zugang zu Finanzierungen ermöglicht. Der Handel am beam-Markt wird über dieselbe Handelsplattform T7® und nach denselben Handelsregeln wie am Hauptmarkt der Bulgarischen Börse durchgeführt.

Im Jahr 2020 startete die BSE ihr beamUp lab-Programm, das darauf abzielt, das Wachstum von überdurchschnittlich leistungsstarken bulgarischen Start-ups, kleinen und mittleren Unternehmen zu ermutigen und zu fördern. Es ist eine Initiative unter der Schirmherrschaft des Finanzministeriums, die in Partnerschaft mit dem Fondsmanager für Finanzinstrumente in Bulgarien umgesetzt wird. Weitere Partner des Programms sind die Bulgarische Entwicklungsbank, die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, der bulgarische Verband der lizenzierten Investitionsvermittler und die bulgarische Start-up-Vereinigung. 

Ziel des Programms ist es, vielversprechende und innovative bulgarische Unternehmen mit nachhaltigen Geschäftsmodellen herauszuheben, sie für potenzielle Investoren sichtbar zu machen sowie deren Wissen über Finanzierungsmöglichkeiten zu stärken. Das als fortlaufend konzipierte Programm beinhaltet in jeder jährlichen Ausgabe eine neue Auswahl an Start-ups, kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Wie es funktioniert

Durch den Partner Bulgarische Wertpapierbörse bietet das Deutsche Börse Venture Network (DBVN) potenziellen neuen Mitgliedern aus Bulgarien weitere Finanzierungsmöglichkeiten. Investoren aus dem DBVN Netzwerk erhalten Zugang zu Investitionsmöglichkeiten in Bulgarische Wachstumsunternehmen.

Die Bulgarische Börse dient dabei als Bindeglied zwischen dem DBVN und den in Bulgarien gegründeten Start-ups im frühen und späteren Stadium. Die Bulgarische Börse versorgt diese Unternehmen mit allen notwendigen Informationen und berät sie über die Vorteile, Möglichkeiten und Bewertungskriterien des DBVN. Potenzielle Mitglieder aus Bulgarien werden zunächst anhand der Kriterien des DBVN bewertet und auf ihrem Weg zur Mitgliedschaft begleitet.

Wenn Sie ein Wachstumsunternehmen aus Bulgarien sind oder ein Investor, der an Unternehmen aus Bulgarien interessiert ist, wenden Sie sich bitte an dbvn@bse-sofia.bg.

Weitere Informationen

Additional Information

Wir laden Sie ein, Deutsche Börse Venture Network kennenzulernen

Sie haben Interesse und möchten gerne mehr erfahren oder sich registrieren?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Deutsche Börse Cash Market

Deutsche Börse AG

60485 Frankfurt am Main